Meisterausbildung

Am Standort Pößneck wird durch die Handwerkskammer Ostthüringen eine zweijährige berufsbegleitende Teilzeitausbildung für Druckerinnen und Drucker, Buchbinderinnen und Buchbinder, Schriftsetzerinnen und Schriftsetzer sowie Mediengestalterinnen und Mediengestalter durchgeführt. Nach mindestens zweijähriger Berufspraxis zum Zeitpunkt der Abschlussprüfung können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an dieser Ausbildung einen Abschluss als Handwerksmeisterinnen und Handwerksmeister erreichen.



Die Absolventen des Meisterkurses  verbessern dadurch ihre Chancen für einen Job als Führungskraft oder als selbständiger Handwerksmeisterin oder Handwerksmeister. In den Kursen werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in 15 Wissensgebieten unterrichtet, darunter Prepressprozesse, Druckformherstellung, Informatik, Typographie und Marketing.

Der jetzige Meisterkurs endete am 13.Februar 2016 mit der feierlichen Zeugnisübergabe,

neue Information: 
Interessenten für den nächsten Kurs melden sich bitte unverbindlich bei Herrn Mylius (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) oder Frau Noack von der Handwerkskammer für Ostthüringen an (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).
Natürlich beraten wir Sie auch gerne in einem persönlichen Gespräch.

Der Beginn des nächsten Meisterkurses (Teile 1 und 2) ist voraussichtlich im September  2018.

  Auch für den nächsten Kurs gilt: 
Eine Übernachtung vom Freitag auf den Sonnabend ist an jedem der 38 Blockwochenden im Wohnheim der Volkssolidarität Pößneck, Tel. 03647-50690, möglich.


Weiterführende Informationen erhalten Sie unter dem Link :Ausbildungsplus Druckmeister